Profil

Das Therapeutische Zentrum Wandsbek bietet seit Anfang 1998 ein breit gefächertes Therapieangebot. Es reicht von den vielschichtigen Behandlungsformen der Physiotherapie / Krankengymnastik und der Physikalischen Therapie (Massagen, etc.) über den Heilmittelbereich der Logopädie bis hin zu den vielfältigen Einsatzgebieten der Ergothetrapie. Mit der Gründung des TZW-Frühförderzentrums 2008 haben wir unser Angebot um die Bereiche heilpädagogische und interdisziplinäre Frühförderung erweitert.

Wir bieten Ihnen unsere Dienstleistungen auf einem qualitativ hochwertigen Niveau an. Deswegen ist uns neben der fachlichen Qualifikation und dem großen persönlichen Engagement unserer Mitarbeiter eine effektive Zusammenarbeit und fachlicher Austausch der Therapeuten/-innen untereinander besonders wichtig. Wir legen großen Wert auf eine gute Kooperation mit Ärzten und Institutionen aus dem Gesundheitswesen, um unsere Patienten optimal versorgen zu können.

Das Ziel der fachübergreifenden Behandlungskonzepte besteht immer darin, die Lebensqualität unserer Patienten zu verbesseren und eine größtmögliche Selbständigkeit in der jeweiligen Lebenssituation zu erlangen. Die regelmäßigen Teambesprechungen unterstützen dieses Ziel.

Behandelt werden Patienten aller Altersgruppen, auch Säuglinge und Kleinkinder. Unsere Therapeuten sind für die jeweiligen Aufgabengebiete speziell ausgesucht. So behandeln z. B. die Kindertherapeuten unsere kleinen Patienten ab dem Säuglingsalter; die Mitarbeiter, die ihren fachlichen Arbeits- und Interessenschwerpunkt im Bereich Geriatrie haben, betreuen unsere Senioren ... - notwendige Voraussetzungen für eine gute und kontinuierliche Behandlungsqualität! Derzeit kümmern sich fast 40 Mitarbeiter/-innen um das Wohl unserer Patienten.

Mobile Patienten versorgen wir in unserem großzügig und modern ausgestatteten Therapiezentrum am Friedrich-Ebert-Damm. Patienten, die nicht in unsere Praxis kommen können, betreuen wir extern in ihrem persönlichen Umfeld zu Hause oder in Ihrem Seniorenheim.

Das Therapeutische Zentrum Wandsbek betreut mehrere Wohn- und Seniorenheime – teilweise auch in allen Therapiebereichen. Besonders hervorzuheben ist unsere therapeutische Arbeit mit den zum Teil stark betroffenen dementen Bewohnern, die sowohl von Ärzten als auch von Pflegekräften und Angehörigen sehr geschätzt wird.
Kinder, die nicht in unser Therapiezentrum gebracht werden können, behandeln wir unter bestimmten Voraussetzungen in allen Fachbereichen auch in ihren Kitas.

Unser Therapeutisches Zentrum bietet Ihnen auf über 660 qm unter anderem:

  • abgeschlossene Behandlungsräume für Physiotherapie, Lymphdrainage, Massagen, etc.
  • einen großen, mit zertifizierten Trainingsgeräten ausgestatteten Trainingsraum für die medizinische Trainingstherapie
  • drei große Bewegungsräume
  • mehrere Computerarbeitsplätze
  • eine umfangreich ausgestattete therapeutische Werkstatt
  • drei Behandlungsräume für die logopädische Therapie
  • freundliche und qualifizierte Mitarbeiterinnen an der Rezeption, die Ihre Wünsche gern entgegennehmen.
  • Außerdem: das TZW ist behindertengerecht.

Freundlichkeit, Motivation und Zuverlässigkeit sind bei uns ebenso selbstverständlich wie die ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Nur so können wir den vielfältigen Problemen unserer großen und kleinen Patienten bestmöglichst begegnen und optimale Hilfestellungen geben.

Unsere Einrichtung

Einige Einblicke in unsere Räumlichkeiten

Die Trainingstherapie

Unser Raum für das Computertraining und die therapeutische Werkstatt

Einige der Behandlungsräume unserer Praxis


Inh. Gebhard Weigel | Friedrich-Ebert-Damm 160 A | 22047 Hamburg | Tel.: 0 40 / 693 60 06 | Fax: 0 40 / 693 60 30 | info@tz-wandsbek.de